Willkommen

 
Lange Zeit war es jetzt etwas ruhig auf der Seite, dafür kommt dieses Mal ein echtes "Zuckerl".
 
InFocus LP820
Meine Netzwerk-Lichtsteuerung "NeLiS" ermöglicht die Ansteuerung von RGB-LED-Streifen und die Programmierung und Erstellung beliebiger eigener Lichtprogramme. Die Steuerung kann dabei sowohl über drei am Gerät vorhandene Taster als auch über einen integrierten Webbrowser erfolgen. Und an der NeLiS ist wirklich alles handgemacht: Schaltplan und Layout, die komplette Software inklusive Netzwerk-Stack, ja sogar das Gehäuse ist selbst designed und mit dem 3D-Drucker ausgedruckt.
 
Wie immer viel Spaß beim Stöbern, und wenn's euch gefällt, freu ich mich über eine kleine Nachricht oder einen Eintrag ins Gästebuch!
 
Euer Mario


Energiespar-Tischlampe

Zur Reparatur hab ich hier eine Tischleuchte bekommen, mit dem simplen Fehlerbild: Leuchtet nicht mehr. Es handelt sich um eine Leuchte mit einem einstellbaren Schwanenhals, in dem eine 27W-Energiesparlampe mit einem GX10q-Sockel arbeitet. Das Vorschaltgerät...
Weiterlesen ...

GPS-Logger mit SD-Karte

Schon wieder ein GPS-Logger? Stimmt - Es gibt im Internet schon gefühlte 34 Fantastilliarden Bauanleitungen für einen GPS-Logger, also ein Gerät, mit dem man die Daten eines GPS-Empfängers aufzeichnen und diese dann am PC nachverfolgen...
Weiterlesen ...

ESR-Meter

Mit dem hier vorgestellten Messgerät kann man den Ersatz-Serienwiderstand von Elektrolyt-Kondensatoren ausmessen und somit beurteilen, ob der Kondensator in Ordnung ist. Das Gerät stammt originalerweise aus dem ELVjournal, Ausgabe 4/2002, wurde aber - wie schon...
Weiterlesen ...

112-Notruftrainer

Dieses kleine Gerätchen in schwarzem Kunststoffgehäuse und mit aufgesetzter doppelter Telefondose ist ein sogenannter Notruftrainer, Typ ST112 von der Firma Hagenuk. Gedacht ist das Ganze zur Unterrichtung von Kindern in Kindergarten und Grundschule, damit diese...
Weiterlesen ...

Der Glowtester - Ein Röhren-Tesla-Trafo

Der Glowtester ist ein Gerät, das ursprünglich zum Testen von Leuchtstofflampen eingesetzt wurde - daher der Name Glowtester. Dabei werden die Lampenkörper (ohne die zum Betrieb notwendige Elektronik) einem hochfrequenten elektrischen Feld ausgesetzt und beginnen...
Weiterlesen ...